Einbeck, Stadtführungen und Rathaus - Clousun - Reiseziele in Deutschland

clousun - Deutschland
clousun
Direkt zum Seiteninhalt

Einbeck, Stadtführungen und Rathaus

Ein Gang durch die Gassen der Stadt mit ihren reich verzierten Fachwerkhäusern, die teilweise nach dem großen Stadtbränden von 1540 und 1549 entstanden sind, ist sehr reizvoll. Leider stehen heute nur noch rund 150 dieser schönen aus der Zeit der Renaissance stammenden Häuser da weitere Brände im 17. und 19. Jahrhundert die Anzahl reduziert haben. Viele Häuser entstanden in der im Mittelalter gebräuchlichen Ständerbauweise die die Errichtung in mehreren Etagen ermöglichte. Lernen Sie die Stadt auf einer der kostenpflichtigen Stadtführungen kennen und lassen Sie sich die schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt zeigen. Klassische Stadtführung, Abendführung, Museumsführungen, Kinderführungen, Einbeck mit dem Bus und zu Fuß, das Angebot ist groß. Etwas besonders ist das „Einbecker Bierdiplom“. Nach einer Altstadtführung und dem Besuch des Stadtmuseums wo Sie allerlei über das Bierbrauen erfahren kehren Sie in einer Gastronomie ein. Erfahren Sie hier alles rund um das Thema Bier und verkosten dabei drei Einbecker Biere. Anschließend haben Sie die Möglichkeit das „Einbecker Bierdiplom“ zu erlangen, als Erinnerung erhalten die Teilnehmer neben einer Urkunde auch einen original Einbecker Bierseidel (0,25 l). Die wichtigste Gebäude Einbecks stellen wir Ihnen nachfolgend detailiert vor.
Der Eingang zum am Marktplatz stehenden Brodhaus
Der Eingang zum Brodhaus
Der Hallenplan liegt als Platz rund 60 m vom historischen Einbecker Marktplatz entfernt
Der Hallenplan liegt als Platz rund 60 m vom historischen Einbecker Marktplatz entfernt
Ein absoluter Blickfang und beliebtes Fotomotiv ist natürlich das alte Rathaus mit seinen drei Türmen am Marktplatz. Erstmals wurde das Rathaus im Jahre 1334 urkundlich erwähnt. Nach dem großen Stadtbrand von 1540 wurde das Rathaus auf den Resten des ursprünglichen Gebäudes neu errichtet, die Erkervorbauten mit den Türmen wurden 1593/94 an das Gebäude angebaut. 1870 bis 1914 wurde das Gebäude restauriert, durch zahlreiche An- und Umbauten wurde das alte Rathaus modernisiert. Heute befinden sich das Standesamt der Stadt im Haus, die 1. Etage ist vermietet. Die Rathaushalle im Erdgeschoss kann für öffentliche Sitzungen sowie Veranstaltungen genutzt werden.
Das historische Rathaus der Stadt
Das historische Rathaus der Stadt
Der Marktplatz mit der Ratsapotheke
Der Marktplatz mit der Ratsapotheke
Booking.com
Zurück zum Seiteninhalt